IB1107 Stammtischparolen gekonnt kontern

"Die nehmen uns alles weg!", "Wer will die schon hier haben!", "Die sind doch alle kriminell!"...
Wer kennt sie nicht, die fremdenfeindlichen Killerphrasen und Parolen, die vorzugsweise an Stammtischen, manchmal am Arbeitsplatz und sogar im Freundeskreis und in der eigenen Familie geäußert werden? Doch was ist ihnen entgegenzusetzen? Wieso fallen uns die besten Argumente meistens erst hinterher ein?
Wir lernen:
- Die Blockade erkennen und überwinden.
- Aus sicherer Distanz flexibel agieren.
- Die Motive des "Angreifers" verstehen und schlagfertige Techniken gezielt und souverän einzusetzen.
Wir sammeln zu Ihren konkreten Beispielen gute Entgegnungen, üben Redefähigkeit und stärken unsere Selbstsicherheit. Der wertschätzende Humor kommt dabei nicht zu kurz, sondern kann uns sogar eine neue Art der Begegnung mit unseren "Gegnern" ermöglichen.
Schriftliche Anmeldung bis spätestens 16.04.2021 erforderlich.

Zielgruppe

Veranstalter
vhs Friedrichshafen

Termin:
26.10.2021, 18:00 - 21:00 Uhr

Gebühr
12,80 Euro

Referent/in
M.A. Silke Weigang
Qualifikation: Trainerin und Coach

Ort der Veranstaltung
vhs Friedrichshafen
Charlottenstraße 12/2
88045 Friedrichshafen
Raum Tagungsraum 1 (2.OG)
Barrierefreier Zugang

Art der Veranstaltung
Seminar

Kategorie
Menschen mit Migrationserfahrung

Anmeldung
vhs Servicebüro
Telefon: 07541 203-3434
www.vhs-fn.de