Patientenverfügung und rechtliche Vertretung

Der Arbeitskreis Vorsorgetreffen, eine Initiative von Stadtseniorenrat Biberach, Betreuungsverein Biberach, Caritas Biberach, Gesundheitsamt Biberach und Sana-Klinik möchte flächendeckend ein Informationsnetz zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung installieren. Eggert Raab vom Betreuungsverein Landkreis Biberach informiert in einem Vortrag zu diesen Thema. Gezielt werden mit dem Seminar auch ehrenamtlich Engagierte in der Alltagsbetreuung angesprochen. Sie sind in ihrem Engagement mit älteren Menschen häufig mit dem Thema Patientenverfügung konfrontiert. Das Seminar wird für die UstaVo anerkannt.
Seminar-Nr. 212-30380

Zielgruppe

Veranstalter
vhs Biberach

Termin:
19.01.2022, 15 Uhr - 16.30 U Uhr

Gebühr
8,00 € Euro

Referent/in
Eggert Raab
Qualifikation: Dozent vhs

Ort der Veranstaltung
Stadtbücherei Biberach
Viehmarktstraße 8
88400 Biberach
Raum Lernwerkstatt

Art der Veranstaltung
Vortrag

Kategorie
Ältere
Gesundheit, Prävention

Anmeldung
Doris Fesseler
Telefon: 07351 51338
www.vhs-biberach.de
Anmeldefrist: 12.01.2022