Rechtspopulismus und christliche Werte

In den Argumenten derer, die 'die Außengrenzen Europas gegen Flüchtlinge schützen' wollen, fällt immer wieder der Begriff des „christlichen Abendlandes“ und seiner Werte, die es zu verteidigen gilt.

An dem Abend fragen wir nach, welche Werte die Grundlage des sogenannten 'Rechtspopulismus' bilden, und welche Werte sich aus der christlichen Tradition ableiten lassen. Neben einem Vortrag wird es Zeit für Rückfragen und Diskussion geben.

Zielgruppe

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Leopoldshafen

Termin:
09.11.2021, 19.30 - 21:00 Uhr

Gebühr
Keine Gebühr

Referent/in
Martin Klein
Qualifikation: Referent für Flucht & Migration, Pfarrer

Ort der Veranstaltung
Ev. Gemeindehaus Leopoldshafen
Badener Str. 2
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Art der Veranstaltung
Vortrag

Kategorie
Menschen mit Migrationserfahrung

Anmeldung
Martin Klein