Recht kurz erklärt: Haftpflichtrisiken und Versicherungen für Vereine und das Ehrenamt

Gibt es den optimalen Versicherungsschutz?

Theoretisch kann man sich gegen fast alle Eventualitäten und Risiken versichern lassen; nur würden die Prämien einen Großteil des Vereinshaushalts verschlingen. Für den Verein stellt sich daher die Frage: welche Versicherungen sind für meine Zwecke unbedingt notwendig, welche sinnvoll und welche weniger sinnvoll? In dieser Veranstaltung bekommt ihr eine Einführung ins Thema.

Inhalte werden sein:
• Gesetzliche Grundlagen zu den Haftpflichtrisiken mit Schadenbeispielen
• Vermögensschadenhaftpflicht – Haftungsrisiken für den Verein und für die Organe
• Abgrenzung der Haftpflichtversicherung (Vereins-, Betriebs-, Veranstalterhaftpflicht) zu den Sachversicherungen (Inventar, Musikinstrumente, Kunstgegenstände, Zelte, Elektronik, etc.)
• Exkurs: Kurzfristige Versicherungen
• Cyberrisiken im Zuge der Digitalisierung sowie steigender Cyber-Kriminalität und Möglichkeiten der Versicherung
• Fragerunde & Verhalten im Schadenfall

Die Bernhard Assekuranzmakler GmbH ist seit über 70 Jahren im Nonprofit-Segment tätig und hat sich auf die Bedürfnisse von gemeinnützigen Maßnahmenträgern spezialisiert.

Zielgruppe
Funktionsträger*innen in Vereinen und Organisationen

Veranstalter
Kreisjugendring Biberach e.V.

Termin:
03.11.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

Gebühr
Keine Gebühr

Referent/in
Tino Braunschweig
Beruf: Dipl.-Kaufmann (FH)
Qualifikation: Seit 2009 ist er u.a. als Referent speziell für den Bereich Jugend, Bildung, Kultur und Freizeit tätig und zuständig für Versicherungsprojekte und -konzepte bei der Bernhard Assekuranzmakler GmbH.)
Institution: Bernhard assekuranzmakler GmbH

Ort der Veranstaltung



Art der Veranstaltung
Vortrag

Kategorie

Anmeldung

www.kjr-biberach.de
Anmeldefrist: 29.10.2021