Unterstützung in der Häuslichkeit

Grundanliegen ist, den Alltag der Menschen mit Behinderungen oder des pflegebedürftigen Menschen in der Häuslichkeit zu unterstützen und die häusliche Betreuungs- und Pflegesituation zu stabilisieren.

Dabei lernen die freiwillig Engagierten die Alltagswirklichkeiten der Betreuten und ihrer Angehörigen zu verstehen, mit deren Erwartungen respektvoll und gegebenenfalls abgrenzend umzugehen.

Zielgruppe
Freiwillig Engagierte

Veranstalter
Akademie Schloss Liebenau

Termin:
00.00.0000, Uhr

Gebühr
Keine Gebühr

Hinweise
Diese dreistündige Fortbildung kann als abrufbares Angebot im Schloss Liebenau oder als Inhouse-Schulung organisiert werden. Der Termin wird auf Anfrage vereinbart.

Bildungszeitangebot: Nein

Referent/in
Ingrid Daub
Qualifikation: Diplomsozialpädagogin, Systemische Supervisorin und Coach (DGSF)

Ort der Veranstaltung



Art der Veranstaltung
Seminar
Workshop
Vortrag
Fallbesprechung

Anmeldung
Nina Jocham
Telefon: 07542 101470
akademie.stiftung-liebenau.de/kursprogramm/kurs/Unterstuetzung+in+der+Haeuslichkeit/nr/221I18/bereich/details/kat/79/#c502