Geislinger Seniorenpatenschaften

verschoben auf Frühjahr 2021

Seniorenpatinnen und -paten besuchen ältere Menschen beispielsweise einmal in der Woche zu Hause. Dabei begleiten und unterstützen sie diese, schenken ihnen Zeit und Zuwendung, haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte und geben ihnen Halt und Mut. Mit Besuchen, Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen bringen Seniorenpaten Freude und Lichtblicke in den Alltag von Seniorinnen und Senioren und bereichern ihr Leben. Auch die Patinnen und Paten selbst können dabei wertvolle Erfahrungen machen und schöne Glücksmomente erleben.

Für diese sinnvolle, aber auch vertrauensvolle Aufgabe werden Interessierte in einer Schulung an sechs Abenden umfassend vorbereitet und qualifiziert. Die Teilnahme ist kostenlos. Die ausgebildeten Patinnen und Paten werden fachlich begleitet und können sich bei Treffen regelmäßig mit anderen Patinnen und Paten austauschen.

Am Ende der Schulungsreihe erhalten die Patinnen und Paten ein Zertifikat.

Zielgruppe
Menschen, die eine sinnvolle, neue Aufgabe übernehmen möchten; die ihr Wissen und ihre Kompetenzen erweitern wollen; die ältere Menschen gerne unterstützen möchten.

Veranstalter
Mehrgenerationenhaus Geislingen

Termin:
Der Termin für dieses Angebot wird in Absprache mit den Teilnehmer/innen festgelegt.

Gebühr
Keine Gebühr

Hinweise
Kostenloses Angebot. Telefonische Anmeldung erforderlich. Es sollen möglichst alle Termine wahrgenommen werden.

Referent/in
Karin Eckert
Qualifikation: Ärztin

Ort der Veranstaltung




Barrierefreier Zugang

Art der Veranstaltung
Schulungsreihe

Kategorie
Ältere

Anmeldung
Brigitte Wasberg
Telefon: 07331 440364
www.mehrgenerationenhaus-geislingen.de