Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

Fortbildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte im Bereich der Eingliederungshilfe

Das Modul vermittelt eine Einführung in die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation und deren Bedeutung bei der Prävention von Krisen.
In der Arbeit mit Fallbeispielen erfahren die Teilnehmenden Empathie und Achtsamkeit als essentielle Grundlagen gelingender Kommunikation.

Zielgruppe
Ehrenamtlich bzw. bürgerschaftlich Engagierte im Bereich der Eingliederungshilfe

Veranstalter
Camphill Ausbildungen gGmbH

Termin:
25.11.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Gebühr
15 Euro

Referent/in
Markus Ziegler
Qualifikation: Dipl. Sozialpädagoge, Dozent

Ort der Veranstaltung
Camphill Ausbidungen gGmbH
Lippertsreuter Straße 14 a
88699 Frickingen

Barrierefreier Zugang

Art der Veranstaltung
Seminar

Kategorie

Anmeldung
Carolin Schuck
Telefon: 075549899840
www.camphill-ausbildungen.de
Anmeldefrist: 11.11.2021