Veranstaltungsreihe: Unterstützung für psychisch erkrankte Menschen im Hohenlohekreis

Angehörigengruppe – ein Selbsthilfeangebot

Ist ein Familienmitglied psychisch krank, belastet das auch die Angehörigen oder all diejenigen, die mit der betroffenen Person in Kontakt stehen, sehr. Angehörige fühlen sich häufig überfordert oder allein gelassen. Häufig ergeben sich auch Fragen zur Erkrankung selbst, zu Behandlungsmöglichkeiten und dem richtigen Umgang mit dem Erkrankten. Genau hier setzt die Angehörigengruppe an. Die Angehörigen lernen die Hintergründe der Erkrankungen kennen, erfahren wie andere Betroffene mit ähnlichen Situationen umgehen und können sich den Rat von Experten holen. Die Angehörigengruppe bietet den Betroffenen aber auch die Möglichkeit sich Zeit für sich zu nehmen und die eigenen Anliegen und den eigenen Umgang mit der Situation in den Mittelpunkt zu stellen.

Die Caritas Heilbronn-Hohenlohe als Anbieter dieses Angebots möchte allen Interessierten einen Einblick in die Angehörigengruppe bzw. in die Angehörigenarbeit geben.

Zielgruppe
Alle, die am Thema interessiert sind

Veranstalter
Ambulant psychiatrische Hilfen der Caritas Heilbronn-Hohenlohe

Termin:
21.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Gebühr
Keine Gebühr

Referent/in
Janine Deckert
Qualifikation: Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A
Institution: Ambulant psychiatrische Hilfen der Caritas Heilbronn-Hohenlohe

Ort der Veranstaltung
wird noch bekannt gegeben


Art der Veranstaltung
Informationsveranstaltung

Kategorie
Familie
Menschen mit Behinderung
Gesundheit, Prävention

Anmeldung
Janine Deckert
Telefon: 07941 647098-17 oder 0176 18980969
www.caritas-heilbronn-hohenlohe.de