JA5213 Progressive Muskelrelaxation

Ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.
Stress oder Angst gehen mit einer reflexartigen Anspannung der Muskulatur einher. Umgekehrt bewirkt eine Lockerung der Muskulatur ein Ruhegefühl. Mittels einer intensiven muskulären Entspannung des gesamten Körpers wirkt die Progressive Muskelrelaxation einer Stressreaktion entgegen.
Professionell angeleitet, lässt sich die Methode leicht erlernen. Die Übungen werden bereichert durch Atem-Meditationen und Phantasiereisen. Wenn Sie regelmäßig üben, können Sie diese Techniken bald überall anwenden.

Webseite der Dozentin: www.sinnesreisen-meditation.de

Zielgruppe

Veranstalter
vhs Friedrichshafen

Termin:
09.02.2022, 18:45 - 20:15 Uhr

Gebühr
94,40 Euro Dieser Termin ist Teil einer Veranstaltungsreihe, deren Einzelveranstaltungen nicht einzeln buchbar sind.

Weitere Termine:
16.02.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
23.02.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
09.03.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
16.03.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
23.03.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
30.03.2022, 18:45 - 20:15 Uhr
06.04.2022, 18:45 - 20:15 Uhr

Hinweise
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mit. Bildungszeitangebot: Nein

Referent/in
Marion Stingel
Qualifikation: Kursleiterin für Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation

Ort der Veranstaltung
Max-Grünbeck-Haus
Katharinenstraße 55
88045 Friedrichshafen
Raum Seminarraum 10, (3.OG)
Barrierefreier Zugang

Art der Veranstaltung
Seminar

Kategorie
Gesundheit, Prävention

Anmeldung
vhs Servicebüro
Telefon: 07541 203-3434
www.vhs-fn.de