Autismus-Spektrum-Störungen

Die Arbeit mit autistischen Menschen stellt uns immer wieder vor Fragen: Wie erleben sie ihre Situation, was brauchen sie, um sich wohlzufühlen? Die Teilnehmenden lernen die Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus kennen. Sie werden an ein besseres Verständnis für die Möglichkeiten und Verhaltensbesonderheiten herangeführt. Auf der Grundlage eines einfühlenden Verständnisses sollen Ideen für die praktische Arbeit abgeleitet werden.

Zielgruppe
Freiwillig Engagierte

Veranstalter
Akademie Schloss Liebenau

Termin:
12.02.2022, 09:00 - 16:30 Uhr

Gebühr
120,00 Euro

Hinweise
Kursnummer 221I10 Bildungszeitangebot: Nein

Referent/in
Markus Oberhofer
Qualifikation: Heilerziehungspfleger, Systemischer Familientherapeut

Ort der Veranstaltung
Schloss Liebenau
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren

Barrierefreier Zugang

Art der Veranstaltung
Vortrag
Diskussion

Kategorie
Menschen mit Behinderung

Anmeldung
Nina Jocham
Telefon: 07542101470
akademie.stiftung-liebenau.de/kursprogramm/kurs/Autismus-Spektrum-Stoerungen+fuer+Ehrenamtliche/nr/221I10/bereich/details/kat/79/#c502