Resilienz. Was uns stark macht gegen Stress und Belastung

Wer wünscht es sich nicht, widerstandsfähig zu sein gegenüber Rückschlägen und außergewöhnlichen Belastungen? Was genau macht resiliente Menschen aus und welche Antworten gibt die Forschung, die eigene Widerstandsfähigkeit zu stärken und so sicher und stark in unsicheren und krisenhaften Situationen zu handeln? Wie man an Krisen wachsen kann und wie man es schafft, auch größere Veränderungsprozesse zu meistern, ist Inhalt dieses Trainings. Eine hohe Widerstandsfähigkeit hilft uns, mit Unsicherheit und Druck gut umgehen zu können, an schwierigen Situationen und Krisen zu wachsen und mehr Optimismus und Lebensfreude im Alltag zu erleben.

Zielgruppe
Freiwillig Engagierte, Mitarbeitende aus allen Bereichen

Veranstalter
Akademie Schloss Liebenau

Termin:
07.03.2022, 09:00 - 16:30 Uhr

Gebühr
110,00 Euro

Hinweise
Kursnummer 221D48 Bildungszeitangebot: Ja

Referent/in
Sabine Westerhoff
Qualifikation: Dipompsychologin

Ort der Veranstaltung



Art der Veranstaltung
Seminar
Vortrag
Austausch

Kategorie
Familie
Ältere
Menschen mit Behinderung

Anmeldung
Nina Jocham
Telefon: 07542101470
https://akademie.stiftung-liebenau.de/kursprogramm/kurs/Resilienz+Was+uns+stark+macht+gegen+Stress+und+Belastung/nr/221D48/bereich/details/kat/79/#c502