Videokonferenzen kurzweilig gestalten

Web-Seminar

Corona hat Video­kon­fe­ren­zen zwar populär gemacht, aber nicht un­be­dingt sexy. Dabei bieten sie durchaus Chancen und können un­ter­halt­sam gestaltet werden.

In diesem Workshop werden Sie erleben, wie die Teilneh­me­rin­nen und Teilnehmer einer Video­kon­fe­renz ihren Widerstand gegen das Format verlieren und Spaß haben können.

Sie lernen wichtige Grundlagen, Programme, Tricks und kreati­ve I­deen kennen.

Zielgruppe
Vereine

Veranstalter
Stadt Karlsruhe, Büro für Mitwirkung und Engagement

Termin:
26.11.2022, 11:00 - 15:00 Uhr

Gebühr
15,00 Euro

Bildungszeitangebot: Nein

Referent/in
Christoph Weinmann
Qualifikation: Frei­be­ruf­li­cher Prozess­be­glei­ter, Moderator und Berater

Ort der Veranstaltung



Art der Veranstaltung
Seminar

Kategorie

Anmeldung
Rosemarie Strobel-Heck
Telefon: 0721 133-1275
www.karlsruhe.de/b4/buergerengagement/aktivbuero/fortbildung/videokonferenzen.de