Fachtag Demenz im Landkreis Biberach

"Ja zum Leben – TROTZ DEMenz“

Die Referentin Helga Rohra ist selbst von einer Demenz betroffen. In ihrem Vortrag nimmt sie die Zuhörer:innen auf eine authentische Reise in die Gedanken und Gefühlswelt von Menschen mit Demenz mit. Helga Rohra zeigt aus Sicht einer Betroffenen, wie eine neue potenzialorientierte Sichtweise auf Menschen mit Demenz gelingen kann. Eben „trotz Demenz“ den Lebensweg weiter beschreiten und dabei die neuen Fähigkeiten in die gesellschaftliche Rolle einbringen. In einem zweiten Vortrag wird der „Kürnbacher Museumskoffer —Erinnerungsarbeit ganz praktisch“ vorgestellt. Es bleibt Zeit für Fragen. Im Foyer des Landratsamtes stellen Hilfeanbieter ihre Angebote und Hilfen
an Infotischen vor: Insbesondere von 13.00 bis 13.30 Uhr und von 15.00 bis 15.30 Uhr.

Zielgruppe
Engagierte in der Seniorenarbeit, Pflegende Angehörige

Veranstalter
Netzwerk Demenz im Landkreis Biberach

Termin:
23.09.2022, 13:00 - 17:00 Uhr

Gebühr
Keine Gebühr

Hinweise
Eine Anmeldung ist hilfreich. Bildungszeitangebot: Nein

Referent/in
Helga Rohra
Qualifikation: Demenzaktivistin und Autorin, Vors. DZNE Patientenbeirat, WHO Brain Health Unit
Weitere ReferentenVerena Amann M.A.,
Museumpädagogin, Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach

Ort der Veranstaltung
Landratsamt Biberach
Rollinstr. 9
88400 Biberach
Raum Großer Sitzungssaal

Art der Veranstaltung
Vortrag

Kategorie
Orientierung/Grundlagen
Ältere
Menschen mit Behinderung

Anmeldung
Gertraud Koch
Telefon: 07351527616
www.netzwerk-demenz-bc.de