Die Bildungsplattform für Engagierte in Baden-Württemberg

Der Landkreistag Baden-Württemberg fördert über das Landkreisnetzwerk die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Fachkräften und Ehrenamtlichen in wichtigen Handlungsfeldern der Landratsämter. Gefördert wird auch die zivilgesellschaftliche Weiterentwicklung der jeweiligen Region. Hier arbeiten die Landkreise eng mit Kommunen und freien Trägern zusammen.

qualifiziert-engagiert-bw.de dient dazu, die bürgerschaftlich Engagierten bei der Entwicklung ihrer Motivation und auch ihrer Handlungskompetenz durch Qualifizierung, Beratung, Vernetzung, Organisations- und Projektentwicklung zu stärken.

Ehrenamtlich Engagierte sollen in ihrem Einsatz …

  • Unterstützung erfahren
  • Kompetenzen stärken können
  • Bildungsmöglichkeiten nutzen
  • in ihrem Engagement gewürdigt werden

Um die vielseitigen Bildungsangebote effizient zu sammeln und breitflächig anzubieten, dient diese Bildungsplattform sowohl der Datenerhebung als auch der Publikation online sowie in gedruckter Form – beispielsweise als Broschüren in den jeweiligen Landkreisen.

1

Landkreis Göppingen

2

Landkreis Karlsruhe

3

Landkreis Konstanz

Freistellung für Weiterbildung

Durch das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) haben Beschäftigte einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts freistellen zu lassen. Entsprechende Angebote sind speziell gekennzeichnet.

Mehr Informationen: bildungszeit-bw.de

Bildungsangebote für Engagierte in der Pflege

Bildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte, die Pflegebedürftigen durch Unterstützung im Alltag helfen (nach § 45a SGB XI), sind speziell gekennzeichnet.